VERSANDKOSTENFREI AB 29 EUR INNERHALB DEUTSCHLAND (AUSLAND 3,90 EUR)
BESTELLUNGEN BIS 9 UHR - VERSAND NOCH AM SELBEN TAG (WERKTAGS MO - FR)
VERSANDKOSTENFREI AB 29 EUR INNERHALB DEUTSCHLAND (AUSLAND 3,90 EUR)
BESTELLUNGEN BIS 9 UHR - VERSAND NOCH AM SELBEN TAG (WERKTAGS MO - FR)
Shipping EU & GB

Livella Silberhütchen aus 999er Feinsilber (2 Stück)

Die Hilfe bei wunden Brustwarzen

  • Unterstützt die natürliche Wundheilung
  • Medizinprodukt - Made in Germany
  • Zu 100% aus 999 Feinsilber – TÜV geprüft
  • Kühlt die Brustwarzen
  • Keine Salben oder Kompressen notwendig
  • Hoher Tragekomfort und kein Auftragen
  • Dermatologisch „sehr gut“ getestet*
39,85 €
inkl. 19% USt.
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage (DE)
Livella Stillsets
Spare bis zu 11% mit unseren Sets!
Jetzt entdecken >
Artikel
Livella Stillsets
Spare bis zu 11% mit unseren Sets!
Jetzt entdecken >
WooCommerce-CrossSelling

Wir

bekannt aus

kidsgo.de
Hebammen-testen.de
Babybox and Family
Hosenmatz
InStyle MINI & ME

für Dich

deine Vorteile

Made in Germany Abzeichen

Qualität 
mit Liebe und Sorgfalt
in Norddeutschland hergestellt

Zugelassenes Medizinprodukt Abzeichen

Sicherheit
Zugelassenes Medizinprodukt
Klinisch getestet

Hebammen-Testen.de Abzeichen

Vertrauen
9 von 10 Hebammen empfehlen die Livella Silberhütchen*

Dermatest sehr gut Abzeichen

Zertifiziert
Dermatologisch geprüft und mit sehr gut bewertet*

Garantiert 100% echtes geprüftes Silber Abzeichen

Reinheit
reines 999er Silber
frei von Fremdmetallen

Das sagen Hebammen

hebammen-testen.de

Livella Silberhütchen
von Hebammen empfohlen!

Hebamme Sissi Rasche empfiehlt die Livella Silberhütchen und erzählt von ihren eigenen positiven Erfahrungen. „Ein Muss fürs Wochenbett!“

Kategorie Note Bewertung
Reinigung 1,2 sehr gut
Anwendung 1,2 sehr einfach
Hautfreundlichkeit 1,2 sehr hautfreundlich
Verpackungszubehör 1,4 sehr gut
Aufbau / Verständnis und Informationsgehalt der Verpackungsbeilage 1,4 sehr gut
Hebammen-Testen.de 98% Empfehlung

„Sehr empfehlenswert!“

„Sehr zufrieden und sehr komfortabel.“

„Schönes Hilfsmittel, smart, kompakt, diskret.“

„Schnelle Hilfe bei wunden Brustwarzen und einfache Handhabung.“

„Heilung ohne Cremes und Salben, bin begeistert.“

„Die Silberhütchen waren sehr angenehm, man hat sie kaum bis gar nicht gespürt beim tragen.“

„Sie haben sich sehr gut der Körpertemperatur angepasst. Dies war sehr angenehm.“

*Das Testergebnis ist auf https://hebammen-testen.de/campaigns/livella-silberhuetchen/ zu finden.

Unterstützt die natürliche Wundheilung

Warum werden die Livella Silberhütchen so häufig von Hebammen empfohlen?

Äußerliche Einwirkung auf die beanspruchten Brustwarzen stören und hindern den natürlichen Wundheilungsprozess der geschädigten Haut. Die anatomische Form der Livella Silberhütchen bedecken und schützen die gereizten Brustwarzen ideal. Dadurch befindet sich immer etwas Muttermilch an den Brustwarzen, welche die körpereigene Wundheilung begünstigt. Durch diese optimale Kombination aus Schutz und feuchtem Milieu, wird das Stillen in nur kürzester Zeit wieder zur angenehmen Sache. Einer liebevollen und angenehmen Stillzeit steht nichts mehr im Wege.  

Schutz der feuchten Umgebung Abbildung
Schutz der feuchten Umgebung Abbildung

Unterstützt die natürliche Wundheilung

Warum werden die Livella Silberhütchen so häufig von Hebammen empfohlen?

Äußerliche Einwirkung auf die beanspruchten Brustwarzen stören und hindern den natürlichen Wundheilungsprozess der geschädigten Haut. Die anatomische Form der Livella Silberhütchen bedecken und schützen die gereizten Brustwarzen ideal. Dadurch befindet sich immer etwas Muttermilch an den Brustwarzen, welche die körpereigene Wundheilung begünstigt. Durch diese optimale Kombination aus Schutz und feuchtem Milieu, wird das Stillen in nur kürzester Zeit wieder zur angenehmen Sache. Einer liebevollen und angenehmen Stillzeit steht nichts mehr im Wege.  

Schutz schmerzender und empfindlicher Brustwarzen Abbildung

Wieso Livella Silberhütchen verwenden?

Optimaler Schutz bei schmerzenden und empfindlichen Brustwarzen

  1. Die anatomische Form und das geringe Gewicht ermöglichen, dass sich die Livella Silberhütchen weich und kaum spürbar an die Haut anschmiegen.
     
  2. Sie schützen die Brustwarzen vor dem Austrocknen, dem Scheuern an der Kleidung, beugen einem Abknicken vor und verhindern ein Verkleben der Brustwarzen mit der Kleidung.
     
  3. Die körpereigene Wundheilung in Muttermilch begünstigt den Heilungsprozess
Schutz schmerzender und empfindlicher Brustwarzen Abbildung

Wieso Livella Silberhütchen verwenden?

Optimaler Schutz bei schmerzenden und empfindlichen Brustwarzen

  1. Die anatomische Form und das geringe Gewicht ermöglichen, dass sich die Livella Silberhütchen weich und kaum spürbar an die Haut anschmiegen.
     
  2. Sie schützen die Brustwarzen vor dem Austrocknen, dem Scheuern an der Kleidung, beugen einem Abknicken vor und verhindern ein Verkleben der Brustwarzen mit der Kleidung.
     
  3. Die körpereigene Wundheilung in Muttermilch begünstigt den Heilungsprozess

Natürliches Stillen ohne Brustwarzensalben

Warum ist es so wichtig auf Salben zu verzichten?

Die Drüsen in den Brustwarzen produzieren ein spezielles Sekret, welches den Suchreflex der Babys anregt. Der Duft des Sekrets ähnelt dem Geruch des Fruchtwassers und hilft dem Baby dabei zu der Brustwarze und der richtigen Saugposition zu finden. Salben oder ähnliche Produkte können diesen Duft beeinträchtigen. Trotz gründlicher Reinigung können Salbenrückstände auf der Haut zurück bleiben, die von dem Neugeboren während des Stillens mit verzehrt werden. Mit den Livella Silberhütchen ist ein Stillen ohne aufwendige Reinigung der Brustwarzen jederzeit möglich und der charakteristische Duft der Brust bleibt erhalten.

Auf Salben verzichten Abbildung
Auf Salben verzichten Abbildung

Natürliches Stillen ohne Brustwarzensalben

Warum ist es so wichtig auf Salben zu verzichten?

Die Drüsen in den Brustwarzen produzieren ein spezielles Sekret, welches den Suchreflex der Babys anregt. Der Duft des Sekrets ähnelt dem Geruch des Fruchtwassers und hilft dem Baby dabei zu der Brustwarze und der richtigen Saugposition zu finden. Salben oder ähnliche Produkte können diesen Duft beeinträchtigen. Trotz gründlicher Reinigung können Salbenrückstände auf der Haut zurück bleiben, die von dem Neugeboren während des Stillens mit verzehrt werden. Mit den Livella Silberhütchen ist ein Stillen ohne aufwendige Reinigung der Brustwarzen jederzeit möglich und der charakteristische Duft der Brust bleibt erhalten.

Anatomische Form

für optimalen Sitz und hohen Tragekomfort

Ansteigende Kurve
anatomische Form

Viel Platz
optimaler Schutz

Silberhütchen mit Zahlen die auf die Funktionen hindeuten
Entwickelt zusammen mit Hebammen Abzeichen

Abgerundeter Rand
hoher Tragekomfort

Außerdem:
Diskret unter der Kleidung

Anatomische Form

für optimalen Sitz und hohen Tragekomfort

Silberhütchen mit Zahlen die auf die Funktionen hindeuten

Ansteigende Kurve
anatomische Form

Viel Platz
optimaler Schutz

Abgerundeter Rand
hoher Tragekomfort

Außerdem:
Diskret unter der Kleidung

Mutter stillt Baby

Sicherheit

keine Kompromisse

… wenn es um die Sicherheit
von dir und deinem Baby geht.

Höchste Qualität und Reinheit.
Zu 100% aus 999 Feinsilber*

Klinisch getestete Hautverträglichkeit
dermatest geprüft und
mit "sehr gut" bewertet*

*Das Testergebnis ist auf https://dermatest.com/reference-database/livella-silberhuetchen/ zu finden.
*Die Materialqualität wird kontinuierlich überwacht und durch regelmäßige Tests bestätigt.

immer

genau das Richtige

Warum viele Mamas Livella vertrauen

Zwei Silberhütchen

Livella Silberhütchen

andere Anbieter

Empfohlen von Hebammen & Ärzten Icon Check Wirkung Icon Cross Keine Resonanzen / ungetestet
zu 100% reines 999 Silber ohne Fremdmetalle Icon Check Reinheit Icon Cross Kern aus Kupfer mit Silberbeschichtung (Silber Trilaminat)
Durch offizielle Prüfinstitute bestätigt (TÜV SÜD) Icon Check Sicherheit Icon Cross Nicht auf Sicherheit und Fremdmetalle (z.B. Blei) getestet
Verträglichkeit durch Dermatest mit sehr gut bestätigt Icon Check Verträglichkeit Icon Cross Hautirritationen oder Allergie-auslösend
Hergestellt in Deutschland Icon Check Qualität Icon Cross Herstellung im Ausland
Medizinprodukt der Klasse 1 Icon Check Vertrauen Icon Cross Erfüllt nicht die strengen Richtlinien für Medizinprodukte
Wiederverwendbar und FSC zertifizierte Verpackung Icon Check Umweltschonend Icon Cross Nicht nachhaltig verpackt (mit Plastik)
Zwei Silberhütchen

immer

genau das Richtige

Warum viele Mamas Livella vertrauen

Warum Livella ...

Livella   andere

Wirkung
Empfohlen von Hebammen & Ärzten

Icon Check Icon Cross

Reinheit
zu 100% reines 999 Silber ohne Fremdmetalle

Icon Check Icon Cross

Sicherheit
Durch offizielle Prüfinstitute bestätigt (TÜV SÜD)

Icon Check Icon Cross

Verträglichkeit
Verträglichkeit durch Dermatest mit sehr gut bestätigt

Icon Check Icon Cross

Qualität
Hergestellt in Deutschland

Icon Check Icon Cross

Vertrauen
Medizinprodukt der Klasse 1

Icon Check Icon Cross

Umweltschonend
Wiederverwendbar und FSC zertifizierte Verpackung

Icon Check Icon Cross

Wie verwendest du deine Livella Silberhütchen?

Buch mit Informationen

Vorbereitung

Bevor du mit dem Stillen beginnst, reinige deine Brustwarzen mit lauwarmen Wasser, um damit eventuelle Muttermilchreste zu entfernen.

Brust und Silberhütchen

Anwendung

Nach dem Stillen kannst du die Silberhütchen direkt auf deine Brustwarzen legen. Der natürliche Heilungsprozess kann unterstützt werden, indem du ein paar Tropfen Muttermilch mit in die Hütchen gibst.

Aufgesetztes Silberhütchen

Pflege

Wir empfehlen, die Silberhütchen regelmäßig nach jeder Anwendung mit warmem Wasser abzuspülen. Nach längerer Nutzung können sie mit einer Mixtur aus Natron und Wasser gereinigt werden.

Wie verwendest du deine Livella Silberhütchen?

Buch mit Informationen

Vorbereitung

Bevor du mit dem Stillen beginnst, reinige deine Brustwarzen mit lauwarmen Wasser, um damit eventuelle Muttermilchreste zu entfernen.

Brust und Silberhütchen

Anwendung

Nach dem Stillen kannst du die Silberhütchen direkt auf deine Brustwarzen legen. Der natürliche Heilungsprozess kann unterstützt werden, indem du ein paar Tropfen Muttermilch mit in die Hütchen gibst.

Aufgesetztes Silberhütchen

Pflege

Wir empfehlen, die Silberhütchen regelmäßig nach jeder Anwendung mit warmem Wasser abzuspülen. Nach längerer Nutzung können sie mit einer Mixtur aus Natron und Wasser gereinigt werden.

FAQ

Q&A | Fragen und Antworten Silberhütchen

Livella Silberhütchen sind zur Anwendung zwischen den Stillmahlzeiten vorgesehen. Sie bedecken wunde Brustwarzen und schützen sie vor dem Austrocknen, vor Druck und dem Scheuern an der Kleidung. Sie beugen einem Abknicken der Brustwarzen vor und verhindern ein Verkleben der Brustwarzen mit der Kleidung. Die mechanische Barriere schützt den wunden Bereich der Brust und ermöglicht so die körpereigene Wundheilung.

Die Silberhütchen vor der ersten Anwendung 20 Minuten abkochen. Achtung: Beim Abkochen besteht Verbrennungsgefahr! Bei Gebrauch täglich mit warmem Wasser und einer milden Seife reinigen. Nach dem Stillen kannst du die Silberhütchen direkt auf deine Brustwarzen legen. Um den Heilungsprozess zu unterstützen, kannst du ein paar Tropfen Muttermilch mit in die Silberhütchen geben. Weitere Pflegeprodukte sind weder notwendig noch empfehlenswert. Die Silberhütchen lassen sich ganz bequem unter dem Still-BH und den Livella Stilleinlagen tragen. Um ein Verrutschen zu verhindern, kannst du die Silberhütchen auch mit einem Rollenpflaster fixieren.

Trage die Silberhütchen vor und nach dem Stillen und nehme sie nur während den Stillmahlzeiten ab. Sobald keine Beschwerden mehr bestehen, kannst du die Anwendung beenden. Sollten wieder Beschwerden während der Stillzeit auftreten, kannst du die Silberhütchen zum Schutz deiner Brustwarzen erneut verwenden.

Häufig werden die Brustwarzen bereits in der Schwangerschaft sehr sensibel. Der BH und die Kleidung reiben an der sensiblen Haut, was ein unangenehmes bis schmerzhaftes Gefühl hervorruft. Die Silberhütchen können bereits in der Schwangerschaft verwendet werden, um das Abknicken der Brustwarzen und Scheuern an der Kleidung zu verhindern.

  • Ausschließlich für den Eigengebrauch zu verwenden.
  • Vor der ersten Anwendung gründlich reinigen.
  • Bitte nicht während des Stillens tragen.
  • Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Bei Verschlucken besteht Erstickungsgefahr.
  • Von Wärmequellen fernhalten. Bei Erhitzen besteht Verbrennungsgefahr.
  • Die Silberhütchen nicht einfrieren. Es kann dadurch zu Erfrierungen der Haut kommen.
  • Die Silberhütchen dienen nur zur äußeren Anwendung. Bitte nicht in Körperöffnungen einführen.
  • Die Livella Silberhütchen sind nickelfrei.
  • Bei einer Silberallergie das Produkt nicht verwenden.
  • Sollten bei der Anwendung Rötungen auftreten, bitte die Silberhütchen abnehmen.
  • Nicht anwenden auf offenen Wunden oder entzündeten Hautpartien (z.B. verursacht durch eine Pilz-, Virus- oder bakterielle Infektion). Bei anhaltenden Beschwerden, konsultiere vor der Anwendung einen Arzt oder Ärztin.

Ein Anlaufen bzw. „Verfärben“ des Silbers ist ein natürlicher Prozess (bekannt als Oxidation), der durch Feuchtigkeit sowie durch die Einwirkung von Luft und Licht begünstigt wird. Das Anlaufen des Silbers hat keinen Einfluss auf die Anwendung der Silberhütchen. Vielmehr ist die Oxidation des Metalls ein Beweis für die hohe Reinheit des verwendeten Materials.

Um Verfärbungen vorzubeugen, sollten die Silberhütchen in regelmäßigen Abständen und nach der letzten Anwendung mit einer Mixtur aus Natron, Salz und Wasser gereinigt werden. Dazu eine Schüssel mit Alufolie auslegen und heißes, nicht kochendes Wasser hineinfüllen. Anschließend 1 EL Natron und 1 EL Salz in das Wasserbad geben. Nun die Silberhütchen für 1–2 Minuten in die Natron-Salz-Mixtur legen. Wichtig: Nicht länger als 2 Minuten einweichen lassen! Die Silberhütchen herausnehmen, gründlich mit klarem Wasser abspülen, gut abtrocknen und im mitgelieferten Säckchen an einem dunklen, trockenen Ort lagern. Silberputzmittel oder Silbertücher sollten nicht verwendet werden, da diese Produkte gesundheitsschädliche Inhaltsstoffe enthalten können.

Weitere Pflegetipps findest du hier.

Die Silberhütchen können auch mit Desinfektionsmittel gereinigt werden. Allerdings sollten sie nach dem Reinigen gründlich abgewaschen werden, damit keine Desinfektionsmittelreste an den Silberhütchen haften bleiben, die dein Baby beim nächsten Stillen über den Mund aufnehmen könnte.

Unsere Livella Silberhütchen sind durch unabhängige, akkreditierte Labore auf ihre Biokompatibilität und Toxizität getestet und entsprechen der Norm ISO 10993. Hierbei wird unter anderem untersucht, ob sich bei Kontakt mit der Haut, Schweiß oder der Muttermilch Silberionen aus dem Material lösen. Die Labortests bestätigen, dass sich beim Tragen der Livella Silberhütchen keine Silberionen aus dem Material lösen. Die Anwendung der Livella Silberhütchen ist für Mutter und Kind sicher.

Die Reinheit des Silbers garantiert die Sicherheit des Produkts, da so sichergestellt werden kann, dass keine eventuell für die Haut schädlichen Fremdmetalle im Material enthalten sind.

Bei ähnlichen Produkten mit Silberbeschichtung (Trilaminat) besteht der Produktkern aus anderen Metallen wie beispielsweise Kupfer, welches mit einer sehr dünnen Schicht aus Silber überzogen wird. Um sicherzustellen, dass die Silberschicht an dem Kupferkern haften bleibt, werden häufig weitere Metalle wie zum Beispiel Blei und Nickel der Silberlegierung beigemischt.

Für die Herstellung der Livella Silberhütchen wird KEIN Kupfer und auch kein anderes Metall als Trägermaterial verwendet. Stattdessen bestehen die Silberhütchen von Livella zu 99,9% aus massivem 999er Silber und haben damit den höchstmöglichen Reinheitsgrad. Dazu haben wir ein spezielles Verfahren entwickelt, das es uns ermöglicht, komplett auf Trägermaterialien zu verzichten. Unser zertifiziertes Silber wird in Deutschland produziert.

Silber-Trilaminat bedeutet, dass die Silberhütchen im Kern aus Kupfer bestehen und lediglich mit einer dünnen Schicht aus Silber überzogen sind. Trilaminat wird als kostengünstiger Ersatz zu Silberhütchen aus reinem Silber verwendet, um die Herstellungskosten zu senken. Der Nachteil hierbei ist jedoch, dass aufgrund der verschiedenen enthaltenen Metalle häufiger Kontaktallergien auftreten können.

Die Reinheit des 999er Silbers unserer Livella Silberhütchen ist vom TÜV Süd geprüft und bestätigt. Jede Charge Silber wird zudem vor jeder Produktion durch unser Labor auf Reinheit überprüft. Wir beziehen das Material von einem deutschen Lieferanten. Ein TÜV Süd Zertifikat findest du in der Produkt-Bildergalerie. Häufig wird fälschlicherweise angenommen, dass „echtes“ Silber einen Stempel mit dem Reinheitsgrad des Materials (z. B. 825, 925 oder 999) tragen muss. In Europa gibt es jedoch keine Stempelpflicht. Nur ein Testzertifikat bestätigt die wirkliche Reinheit des Materials, da Stempel willkürlich auf dem Material angebracht werden können.

Häufig wird fälschlicherweise angenommen, dass „echtes“ Silber einen Stempel mit dem Reinheitsgrad des Materials (z. B. 825, 925 oder 999) tragen muss. Dazu gibt es in Europa jedoch keine Pflicht. Nur ein Testzertifikat bestätigt die wirkliche Reinheit des Materials, da Stempel willkürlich auf dem Material angebracht werden können. Bei Livella verzichten wir auf einen Stempel, damit die Oberfläche der Silberhütchen nicht beschädigt wird. Dadurch verhindern wir, dass unangenehme Reibung an bereits sehr sensiblen Hautstellen entsteht und dass sich Kleidungsstücke an den Silberhütchen verfangen.

Die Zahl gibt die Reinheit bzw. den Silberanteil des Materials an. 999er Silber hat den höchstmöglichen Reinheitsgrad, da das verwendete Material zu 99,9% aus reinem Silber besteht. Daneben gibt es noch die Abstufungen 925, 835 und 800. Bei 835er Silber besteht das Material nur zu 83,5% aus Silber. Die restlichen Bestandteile (16,5%) sind Fremdmetalle wie Kupfer, Eisen oder Zink. Bei Silberbeschichtungen wird ein fremdes Material (meistens Kupfer) mit einer hauchdünnen Silberschicht überzogen. Es besitzt keine Reinheit.

Die Livella Silberhütchen werden in unserem Unternehmen in Deutschland hergestellt. Die Herstellung erfolgt nach höchsten Qualitätsansprüchen. Jedes Silberhütchen wird einer strengen Qualitätskontrolle unterzogen und verlässt unsere Produktion nur dann, wenn alle Anforderungen erfüllt sind.

Wir empfehlen grundsätzlich, die Brustwarzen vor dem Stillen von der eingetrockneten Muttermilch zu befreien. Ein zusätzliches Abwaschen bedingt durch die Silberhütchen ist jedoch nicht notwendig, da es sich um reines Silber nach höchsten Standards handelt und keine Produktreste an der Brustwarze haften bleiben können.

Die Silberhütchen sind optimal auf die Größe der Brustwarzen angepasst und schmiegen sich sanft und kaum spürbar an deine Haut an (Durchmesser 4,5 cm; Höhe 1,1 cm). Sie dienen jedoch nicht dazu, die überschüssige Muttermilch aufzufangen. Wir empfehlen daher, zusätzlich die Livella Stilleinlagen in den BH einzulegen.

Die Silberhütchen dienen dem Schutz der Brustwarzen und unterstützen dadurch die natürliche Wundheilung. Sie schützen die Brustwarzen vor Austrocknen, Abknicken und Scheuern an der Kleidung. Da sie keine Löcher haben, lassen sie sich jedoch nicht während des Stillens verwenden.

Da es sich um reines 999er Silber, also um ein Naturprodukt handelt, kann das Material nach einiger Zeit anlaufen und sich gelblich verfärben. Ein Anlaufen bzw. “Verfärben” des Silbers ist ein Zeichen der hohen Reinheit des Materials, aus dem unsere Silberhütchen hergestellt werden. Dabei handelt es sich um einen natürlichen Prozess (bekannt als Oxidation), der durch Feuchtigkeit sowie durch die Einwirkung von Luft und Licht begünstigt wird.

Hier gibt es weitere Pflegetipps für die Livella Silberhütchen.

Die Silberhütchen haben eine anatomische Form, die optimal an die Brust angepasst ist. Mit einer Höhe von 1,1 cm und einem Gewicht von ca. 5 Gramm pro Silberhütchen sind sie kaum spür- und sichtbar unter dem Still-BH.

Die Silberhütchen können sowohl bei Flach-, Hohl- und Schlupfwarzen, als auch bei normalen Brustwarzen jeder Größe angewendet werden. Die Silberhütchen schützen neben den Brustwarzen auch den Brustwarzenhof vor unangenehmer Reibung und dem Verkleben mit der Kleidung.

Bei einer bestehenden Pilz-, Viren- oder bakteriellen Erkrankung des Brustgewebes sollte vor der ersten Anwendung der Silberhütchen ein Arzt oder eine Ärztin konsultiert werden.

Die wunden und gereizten Stellen rund um die Brustwarze sollten von den Silberhütchen bedeckt sein, damit sie vor äußeren Einwirkungen wie Scheuern oder Verkleben mit der Kleidung geschützt sind

Die Größe der Silberhütchen passt grundsätzlich für Brustwarzen und Brustwarzenvorhöfe jeder Größe. Wichtig ist, dass die Brustwarzen sowie weitere wunde und empfindliche Stellen geschützt sind. Die Abmessung unserer Silberhütchen (4,5cm Durchmesser und 1,1cm Höhe) orientiert sich sowohl an Studien als auch an den Erfahrungswerten bisheriger Anwenderinnen der Livella Silberhütchen.

Die Livella Silberhütchen können zwischen den Anwendungen in den Kühlschrank gelegt werden, damit sie beim nächsten Auflegen einen angenehm kühlenden Effekt haben. Von einer kurzzeitigen Lagerung im Gefrierschrank sollte jedoch abgesehen werden, da es sonst bei direktem Kontakt mit der Haut zu einem Gefrierbrand kommen kann.

Die Silberhütchen unterstützen die feuchte Wundheilung. Sie verhindern, dass sich Schorf bildet. In dem feuchten Milieu können sich die neuen Hautzellen besser über die geschädigten Hautzellen verteilen, wodurch der Heilungsprozess begünstigt wird. Die Silberhütchen bilden eine mechanische Barriere und schützen den wunden Bereich der Brust. Dadurch befindet sich immer etwas Muttermilch an den Brustwarzen, welche die körpereigene Wundheilung begünstigt. Da Muttermilch heilende Eigenschaften nachgesagt werden, können ein paar Tropfen Muttermilch mit in die Silberhütchen gegeben werden.

Eine Pilzinfektion oder Mastitis wird durch Bakterien im Mund des Babys verursacht und tritt normalerweise auf, wenn das Immunsystem der Mutter bereits geschwächt ist. Eine Pilzinfektion kann jedoch nicht von den Silberhütchen ausgehen. Eine geeignete Behandlung sollte mit dem Arzt / der Ärztin oder der Hebamme abgesprochen werden.

Die Silberhütchen sind nicht der Grund für einen Milchstau. Dieser kann mehrere Ursachen haben. Ein häufiger Grund ist, dass die Milchgänge nicht ausreichend geleert werden. Wird nun neue Muttermilch in den Brustdrüsen produziert, kann ein Stau entstehen, weshalb die Muttermilch nicht mehr richtig abfließen kann. Die betroffenen Bereiche verhärten sich und werden schmerzhaft. Liegen die Silberhütchen auf der betroffenen Stelle, wird die Anwendung oft unangenehm. Der Milchstau sollte daher zuerst aufgelöst werden. Weitere Gründe für einen Milchstau können äußere Faktoren wie Stress oder das Tragen eines zu engen BHs sein.

Nein, das Tragen der Silberhütchen hat keine Auswirkungen auf die Form der Brustwarzen. Sie werden lediglich vor und nach dem Stillen auf die Brustwarzen aufgelegt, um diese vor äußeren Einflüssen zu schützen.

Aus hygienischen Gründen empfehlen wir, die Silberhütchen nicht an Freunde oder Verwandte weiterzugeben.

Hinweis

Unsere gegebenen Ratschläge dienen nur zu Informationszwecken und ersetzen keine ärztliche Beratung. Deshalb empfehlen wir dir vorher deinen Arzt oder deine Hebamme zu konsultieren. Vielen Dank für deine Aufmerksamkeit. Für weitere Fragen verwende unser Kontaktformular.

Bewertungen

Deine Meinung ist uns wichtig!

Durchschnittliche Artikelbewertung
Teile anderen deine Erfahrungen mit!

Alle Bewertungen:

Einträge insgesamt: 1
Empfehlung!
5 von 5
Empfehlung!

Ich habe mehrere Produkte ausprobiert, bis meine Hebamme mir die Silberhütchen empfohlen hat. Nach dem Auflegen habe ich eine angenehme Erleichterung gespürt. Sie sind angenehm kühl und schützen die Brustwarzen sehr gut. Nach nur kurzer Zeit ging es mir viel besser und ich konnte das Stillen genießen. Für mich persönlich ein sinnvolles Produkt, dass ich gerade für die Anfangszeit uneingeschränkt empfehlen kann!

Einträge insgesamt: 1
5% Rabatt
sichern

5%* Rabatt – für deine erste Bestellung

Melde dich beim Livella Newsletter an und erhalte Infos über Angebote, Neuerscheinungen und unsere Weekly News.

×
Banner für Geschenke nach der Anmeldung. Jetzt Geschenke sichern! Klinik-Checklist, Stilltagebuch und ein tolles Geschenk kurz vor der Geburt. Banner für Geschenke nach der Anmeldung. Jetzt Geschenke sichern! Klinik-Checklist, Stilltagebuch und ein tolles Geschenk kurz vor der Geburt.

Livella auf Instagram